Trickfilm

Workshop-Ergebnisse

Zu Beginn der Workshops mussten wir die Kinder und uns auf Covid 19 testen. Das war nicht immer schön…

Wir haben gemeinsam den Greenscreen aufgehängt und eine erste Interview Übung gedreht. Als Trick haben wir den Maskentrick angewendet und ein Selbstinterview mit seinem Doppelgänger gedreht.

Für die Arzt Szene haben wir einen Dialog eines YouTube Beitrages transkribiert und auswendig gelernt. Die ganze Szene haben wir dann am nächsten Tag in der Greenbox gedreht und hinterher den selbst ausgewählten Hintergrund eingesetzt.

Woche 2. vom 05.03.21 bis 09.04.21

Gemeinsam haben wir immer wieder die Ergebnisse angeschaut, darüber gesprochen und reflektiert, was wir noch verändern können, um am Ende einen zusammenhängenden Kurzfilm zu haben.

Zwischendurch haben wir aber auch der Gruppe von Serdal geholfen mehrere kurze O-Töne über die anderen Gruppen zu drehen. Dazu haben wir vorher geübt wie die Rollenverteilungen bei einem kleinen Filmteam sind. Das klassische TV- Reporterteam besteht aus einem redaktionellen Mensch, einem Kamera-Mensch und einem Ton-Mensch.

Diesmal haben wir unser Gruppenfoto aus der Vogelperspektive aufgenommen. Es war ein besonderer TalentCampus unter Corona Bedingungen…