Science-Fiction Geschichten

In diesem Workshop lernt ihr, wie man eine Sciencefiction Geschichte schreibt.  

In den ersten Tagen lesen wir Sciencefiction Kurzgeschichten, Comics und schauen uns Ausschnitte von bekannten Filmen (z.B. den Film E.T. Der Außerirdische) an. Wir sprechen darüber, was das Besondere an diesem Genre ist und wie die Filme dramaturgisch aufgebaut sind.  

Bevor ihr eigene Geschichten entwickelt, sammeln wir stichpunkartig, welche Elemente (Raumschiffe, fremde Welten, Außerirdische, Cyborgs usw.) in eine Sciencefiction Geschichte gehören.

Dann starten wir mit dem Schreiben von eigenen Sciencefiction Geschichten. Ihr könnt alleine oder in Kleingruppen schreiben. In der zweiten Woche der Herbstferien werden wir gemeinsam einzelne Spezialeffekte drehen

In einem Folgeprojekt habt ihr die Möglichkeit eure Geschichten, mit unserer Hilfe, als Kurzfilm zu drehen. Ihr könnt selber in eurem Film mitspielen oder eure Freunde spielen lassen.

Lasst uns gemeinsam Geschichten entwickeln!

Euer Serdal

Serdal Karaça
Serdal Karaça

Projektleitung und Team Science-Fiction Geschichten

Serdal ist Film - und Theaterregisseur & Theaterpädagoge. Er ist Absolvent der Kunsthochschule für Medien in Köln (khm) Fachbereich Film-und Fernsehregie.

Er konzipiert und leitet nebenberuflich künstlerische/kulturelle Bildungsprojekte in den Bereichen Film, Theater und Neue Medien für Kinder - und Jugendliche. www.serdalkaraca.de

Mach mit!

Wähle einen Workshop
und melde dich jetzt an!